Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

.

Gänseblümchen darf in keiner Küche fehlenGänseblümchen darf in keiner Küche fehlenDas Gänseblümchen - die Heilpflanze nicht nur für Kinder

 In die Blüte eines Gänseblümchens zu schauen, wirkt herzöffnend, wärmend, denn das Gänseblümchen ist fast überall anzutreffen: in Grasflächen, in Gärten, auf Wegrändern. Sie ist ein verlässlicher Wetteranzeiger: wenn die Blüten am Morgen verschlossen bleiben, so wird es tagsüber kaum Sonne, dafür aber Regen geben.

 

Die Gans und die Gänsemagd und damit der Name Gänseblümchen entspringt dem imaginativen Denken der Kelten: Die Gans, deren jährliche Migration der Sonne folgt, gehört ebenso zur Sonne wie das Gänseblümchen. So ist die kosmische Göttin, die kosmische Gänsemagd, die wie das Dorfmädchen das Federvieh am Morgen (Frühling) auf die grüne Wiese und am Abend (Herbst) wieder in den dunklen Stall treibt, in den Blumen vertreten, und am besten in den Blumen, die auf dem Dorfanger immer zu blühen scheinen. (Quelle: Wikipedia)

 

Verwendet wird vom Gänseblümchen die Blüte, die unverkennbar sind durch gelbe Röhrenblüten in der Mitte und dem Rand aus weissen Zungenblüten. Die Blüten und Blätter können, geerntet von April bis Spätherbst. auch im Salat verwendet werden.

 

Mit ihren Inhaltsstoffen von Saponinen, ätherischen Ölen, Gerbstoffen und Flavonioden unterstützt sie Kinder insbesondere Neugeborene. So lassen sich Waschungen mit Gänseblümchen die Symptome von Neugeborenenakne abklingen und unterstützt die narbenfreie Wundheilung. Bei jungen Mädchen soll ein Gel aus dem Gänseblümchen die Behandlung von schwerer Akne unterstützen.
Die blutstillende und schmerzlindernde Wirkung, ähnlich der Anika, hilft den Erwachsenen bei Prellungen, Zerrungen und Blutergüssen. Ebenso bei Erkrankungen der Atemwege durch eine Teeaufguss.

 

Besonders hervorzuheben ist die Räucherung mit Gänseblümchen.
Diese nimmt schlechte Energien auf, bietet Schutz und Abgrenzung und Heilung für das innere Kind.

 






Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?